• Aktuell
  • Pfarrleben
  • Spezielles
  • Informationen
  • Archiv
  • Kontakt
  • Geschichte
  • Links

Messzeiten

Samstag, 18.30 Uhr (Vorabendmesse)
Sonntag, 10.00 Uhr
(9.30 Uhr hl. Messe
im Sacré Coeur)

Montag, 18.30 Uhr
(anschließend Anbetung)
Dienstag, 15.00 Uhr
(im Sozialzentrum)
Mittwoch, 8.00 Uhr
Donnerstag, 18.30 Uhr
(latein)
Freitag, 18.30 Uhr

Beichtgelegenheit

jeweils ein halbe Stunde vor der Hl. Messe (sonntags und wochentags) bzw. nach Vereinbarung

Gebetszeiten

Rosenkranzgebet täglich eine halbe Stunde vor der Hl. Messe, am Dienstag, um 17.00 Uhr, in der Marienkapelle

Laudes für gewöhnlich täglich (außer Mittwoch) um 7.30 Uhr in der Marienkapelle (derzeit ausgesetzt)

Eucharistische Anbetung jeden Montag nach der Abendmesse und jeden Freitag (außer in den Ferien) von 8 bis 18 Uhr in der Marienkapelle

Lage und Erreichbarkeit

Hauptstraße 75A-3021 Pressbaum

Erntedankmesse 2010

Am Sonntag, 26. September, sagten wir dem Herrn Dank für die Gaben, die wir jeden Tag so selbstverständlich von Ihm bekommen.

Beim feierlichen Hochamt, dem verschiedene Musiker der Pfarre den schönen musikalischen Rahmen gaben, zog die Erntekrone mit ein und fand ihren Platz dann neben dem Altar.

Zur Gabenbereitung brachten Kinder die verschiedenen Früchte der Erde und der menschlichen Arbeit nach vorne:

Wir bringen Brot. Der liebe Gott gibt uns unser tägliches Brot. Wir wollen dankbar dafür sein.

Wir bringen Obst und Gemüse. Der liebe Gott hat es wachsen lassen. Wir wollen auf die Natur schauen und sie nicht zerstören.

Wir bringen Blumen und Erntesträußerl. Der liebe Gott hat die Welt für alle schön und reich gemacht. Wir wollen auch an die denken, die weniger haben als wir.

Wir bringen Wasser und Wein. Der liebe Gott will uns Menschen Leben und Freude schenken. Wir wollen so leben, wie Er es von uns haben will.

Wir bringen die Gaben für die Feier der Eucharistie. Jesus möchte sich selbst an uns verschenken. Auch wir wollen ganz für Ihn leben.

Anschließend an die Heilige Messe gab es ein gemütliches Beisammensein, das von vielen fleißigen Händen liebevoll vorbereitet worden war und bei dem uns an reich gedeckten Tischen wieder einmal klar wurde, wie gut es uns geht.

Schließlich kam noch beim Verteilen der Erntesträußerl ein schönes Spendenergebnis für Menschen in Not zusammen.


© 2021 Pfarre Pressbaum | Impressum