• Aktuell
  • Pfarrleben
  • Spezielles
  • Informationen
  • Archiv
  • Kontakt
  • Geschichte
  • Links

Messzeiten

Samstag, 18.30 Uhr (Vorabendmesse)
Sonntag, 10.00 Uhr
(9.00 Uhr hl. Messe
im Sacré Coeur)
Montag, 18.30 Uhr
(anschließend Anbetung)
Dienstag, 15.15 Uhr
(im Sozialzentrum)
Mittwoch, 8.00 Uhr
Donnerstag, 18.30 Uhr
(latein)
Freitag, 18.30 Uhr

Beichtgelegenheit

jeweils ein halbe Stunde vor der Hl. Messe (sonntags und wochentags) bzw. nach Vereinbarung

Gebetszeiten

Rosenkranzgebet täglich eine halbe Stunde vor der Hl. Messe, am Dienstag, um 17.00 Uhr, in der Marienkapelle

Laudes für gewöhnlich täglich (außer Mittwoch) um 7.30 Uhr in der Marienkapelle

Eucharistische Anbetung jeden Montag nach der Abendmesse und jeden Freitag (außer in den Ferien) von 8 bis 18 Uhr in der Marienkapelle

Lage und Erreichbarkeit

Hauptstraße 75A-3021 Pressbaum

Bürgerinitiative

Die im Juni gestartete parlamentarische Bürgerinitiative Fairändern geht offiziell in die Verlängerung bis Feber 2019. Über 54.000 haben bereits unterschrieben.

Was wird gefordert?

Die Initiatoren fordern umfassendere Unterstützungs- und Beratungsangebote und mehr Fairness für Schwangere und ihre Kinder sowie ein Ende der gesetzlichen Diskriminierung von Kindern mit einer Behinderung schon vor ihrer Geburt.

 

  • Offizielle Statistik und anonyme Motivforschung zu Schwangerschaftsabbrüchen in Österreich.
    In Österreich gibt es, anders als in den meisten westeuropäischen Ländern, keine offizielle Statistik zu Schwangerschaftsabbrüchen.
  • Hinweispflicht des Arztes auf Unterstützungs- und Beratungsangebote für schwangere Frauen
    Ärzte sollten dazu angehalten werden, über das psychosoziale Beratungsangebot im Umfeld zu informieren und Informationen auszuhändigen, in welchen über rechtliche, finanzielle und psychosoziale Unterstützungsmöglichkeiten informiert wird.
  • Breitgefächertes Beratungs- und Unterstützungsangebot für Eltern die ein Kind mit Behinderung erwarten oder bereits eines zur Welt gebracht haben, sowie die Kommunikation dieser Angebote an betroffene Frauen.
    Dazu zählt die Aufklärung/Beratung vor, während und nach pränataler Diagnostik.

© 2018 Pfarre Pressbaum | Impressum