• Aktuell
  • Pfarrleben
  • Spezielles
  • Informationen
  • Archiv
  • Kontakt
  • Geschichte
  • Links

Messzeiten

Samstag, 18.30 Uhr (Vorabendmesse)
Sonntag, 10.00 Uhr
(9.30 Uhr hl. Messe
im Sacré Coeur)

Montag, 18.30 Uhr
(anschließend Anbetung)
Dienstag, 15.00 Uhr
(im Sozialzentrum)
Mittwoch, 8.00 Uhr
Donnerstag, 18.30 Uhr
(latein)
Freitag, 18.30 Uhr

Beichtgelegenheit

jeweils ein halbe Stunde vor der Hl. Messe (sonntags und wochentags) bzw. nach Vereinbarung

Gebetszeiten

Rosenkranzgebet täglich eine halbe Stunde vor der Hl. Messe, am Dienstag, um 17.00 Uhr, in der Marienkapelle

Laudes für gewöhnlich täglich (außer Mittwoch) um 7.30 Uhr in der Marienkapelle (derzeit ausgesetzt)

Eucharistische Anbetung jeden Montag nach der Abendmesse und jeden Freitag (außer in den Ferien) von 8 bis 18 Uhr in der Marienkapelle

Lage und Erreichbarkeit

Hauptstraße 75A-3021 Pressbaum

Theresiendiorama in Rekawinkel

Wie Madame Toussauds ... nur cooler, weil fromm! Von 1. bis 15. Oktober in Rekawinkel.

Wer schon einmal in Lisieux war, kennt „Le Diorama“, die Darstellung des Lebens der Heiligen Therese mit lebensgroßen Figuren, begleitet von Audioguides.

Nun kommt so eine Ausstellung auch nach Rekawinkel, damit wir die Pfarrpatronin besser kennenlernen können.

Wir hören ihre Gedanken und werden ermutigt, kleine Schritte mit ihr zu gehen und zu Gesten und kurzen Gebeten hingeführt.

In acht Stationen begleiten wir die Heilige durch ihre Kindheit, begegnen mit ihr der Jungfrau vom Lächeln, erleben das Weihnachtswunder. Wir lernen von der prägenden Erfahrung mit dem Mörder Pranzini, erfahren, was es mit dem Boot der Hingabe und Geduld auf sich hat. Mit Therese kommen wir in den Karmel und begeben uns mit ihr auf den sogenannten „Kleinen Weg“. Wir werden verstehen, warum Therese die Patronin der Mission ist und dürfen uns auf den von ihr verheißenen Rosenregen freuen.

Die Ausstellung in der Pfarrkirche Rekawinkel wird von 1. bis 15. Oktober tagsüber zugänglich sein. Bitte bringen Sie ein Smartphone (wenn möglich mit Kopfhörern) mit!

Kommen Sie, und schauen Sie sich das an!


© 2022 Pfarre Pressbaum | Impressum