• Aktuell
  • Pfarrleben
  • Spezielles
  • Informationen
  • Archiv
  • Kontakt
  • Geschichte
  • Links

Messzeiten

Samstag, 18.30 Uhr (Vorabendmesse)
Sonntag, 10.00 Uhr
(9.00 Uhr hl. Messe
im Sacré Coeur)
Montag, 18.30 Uhr
(anschließend Anbetung)
Dienstag, 15.15 Uhr
(im Sozialzentrum)
Mittwoch, 8.00 Uhr
Donnerstag, 18.30 Uhr
(latein)
Freitag, 18.30 Uhr

Beichtgelegenheit

jeweils ein halbe Stunde vor der Hl. Messe (sonntags und wochentags) bzw. nach Vereinbarung

Gebetszeiten

Rosenkranzgebet täglich eine halbe Stunde vor der Hl. Messe, am Dienstag, um 17.00 Uhr, in der Marienkapelle

Laudes für gewöhnlich täglich (außer Mittwoch) um 7.30 Uhr in der Marienkapelle

Eucharistische Anbetung jeden Montag nach der Abendmesse und jeden Freitag (außer in den Ferien) von 8 bis 18 Uhr in der Marienkapelle

Lage und Erreichbarkeit

Hauptstraße 75A-3021 Pressbaum

Missioprojekt - Rettung aus der Versklavung

Wir wollen unsere Verantwortung für den missionarischen Auftrag der Kirche wahrnehmen. Helfen wir Mädchen, denen Schlimmes widerfahren ist!

Die Pfarre Pressbaum sammelt für die den sicheren Schutz von Opfern des Menschenhandles.

In der Diözese Ngong (Kenia) arbeitet die Kirche mit HAART zusammen, dessen Mitarbeiter über die Gefahren des Menschenhandels aufklären. In einem Heim finden 120 Opfer von Menschenhandel eine sichere Zuflucht. Die Mädchen dort werden psychologisch betreut, erhalten medizinische Versorgung sowie Therapien, um ihre Traumata aufzuarbeiten.

Eine Mitarbeiterin von Missio konnte das Projekt schon zwei Mal besuchen. Sie schreibt: "Wichtig ist, dass die betreuten Mädchen durch Traumaaufarbeitung und psychologische Betreuung lernen, welchen Stellenwert sie in der Gesellschaft wieder einnehmen können."

Einmal im Monat sammeln wir für dieses wichtige Projekt.

 

Die Mädchen haben haben ihre Träume und Ziele auf ein Plakat geschrieben.


© 2019 Pfarre Pressbaum | Impressum