• Aktuell
  • Pfarrleben
  • Spezielles
  • Informationen
  • Archiv
  • Kontakt
  • Geschichte
  • Links

Messzeiten

Samstag, 18.30 Uhr (Vorabendmesse)
Sonntag, 10.00 Uhr
(9.30 Uhr hl. Messe
im Sacré Coeur)

Montag, 18.30 Uhr
(anschließend Anbetung)
Dienstag, 15.00 Uhr
(im Sozialzentrum)
Mittwoch, 8.00 Uhr
Donnerstag, 18.30 Uhr
(latein)
Freitag, 18.30 Uhr

Beichtgelegenheit

jeweils ein halbe Stunde vor der Hl. Messe (sonntags und wochentags) bzw. nach Vereinbarung

Gebetszeiten

Rosenkranzgebet täglich eine halbe Stunde vor der Hl. Messe, am Dienstag, um 17.00 Uhr, in der Marienkapelle

Laudes für gewöhnlich täglich (außer Mittwoch) um 7.30 Uhr in der Marienkapelle (derzeit ausgesetzt)

Eucharistische Anbetung jeden Montag nach der Abendmesse und jeden Freitag (außer in den Ferien) von 8 bis 18 Uhr in der Marienkapelle

Lage und Erreichbarkeit

Hauptstraße 75A-3021 Pressbaum

Hirtenwort der österreichischen Bischöfe zum "Jahr des Glaubens"

Nachdem der Heilige Vater anlässlich des 50. Jahrestages der Eröffnung des Zweiten Vatikanischen Konzils ein Jahr des Glaubens ausgerufen hat richten sich auch die österreichischen Bischöfe mit einem Hirtenwort an die Gläubigen.

Eindrücklich ermahnen uns die Bischöfe zu einer Erneuerung des Glaubens, damit wir glaubwürdige Zeugen sein können. Sie nehmen Stellung zum oft heraufbeschworenen angeblichen "Reformstau" und halten dem entgegen, wie wesentlich das Geheimnis der Eucharistie - Quelle und Höhepunkt christlichen Lebens - für den Aufbau des Reiches Gottes ist. Die Zukunft liegt in der Förderung von Ehe und Familie, damit wir gemeinsam im Glauben das Ziel unseres Lebens erreichen können.

"Wir bitten Maria, die von Elisabeth selig genannt wurde, weil sie geglaubt hat (vgl. Lk 1,45), Gott für uns, für Österreich zu bitten, dass der Glaube wachse. Mit ihr gemeinsam bitten wir den Herrn Jesus Christus für die Kirche in Österreich: "Stärke unseren Glauben" (Lk 17,5)!


© 2022 Pfarre Pressbaum | Impressum